Statistik

Ein wenig Statistik


Hier einige Fakten anhand der Entwicklungszahlen des BACOPA Bildungszentrums seit 2005.
Das ist unser kleiner Beitrag zum lebenslangen Lernen, der präventiven Gesundheitsvorsorge, sowie zur regionalen Wertschöpfung im Bezirk Steyr Land bzw. in der Gemeinde Schiedlberg und ein nicht geringes Steueraufkommen für die Staatskasse runden das Bild ab. Da wir - im Gegensatz zu vielen Mitanbietern am Markt 20% Umsatzsteuer abführen müssen, lohnen sich in jedem Fall Seminarpreisvergleiche.


2023 1.929 TeilnehmerInnen bei 67 Lehrveranstaltungen
2020 2.095 TeilnehmerInnen bei 63 Lehrveranstaltungen

Dann kam Corona mit seinen unverhältnismäßigen und angeblich evidenzbasierten Lookdowns.....
2019 3.008 TeilnehmerInnen bei 82 Lehrveranstaltungen
2018 3.049 TeilnehmerInnen bei 88 Lehrveranstaltungen
2017 3.827 TeilnehmerInnen bei 92 Lehrveranstaltungen
2016 3.650 TeilnehmerInnen bei 102 Lehrveranstaltungen
2015 3.565 TeilnehmerInnen bei 83 Lehrveranstaltungen
2014 3.560 TeilnehmerInnen bei 83 Lehrveranstaltungen
2013 3.387 TeilnehmerInnen bei 71 Lehrveranstaltungen
2012 3.551 TeilnehmerInnen bei 79 Lehrveranstaltungen
2011 3.212 TeilnehmerInnen bei 82 Lehrveranstaltungen
2010 3.818 TeilnehmerInnen bei 90 Lehrveranstaltungen
2009 3.117 TeilnehmerInnen bei 77 Lehrveranstaltungen
2008 2.765 TeilnehmerInnen bei 72 Lehrveranstaltungen
2007 1.206 TeilnehmerInnen bei 71 Lehrveranstaltungen
2006 1.041 TeilnehmerInnen bei 60 Lehrveranstaltungen
2005    406 TeilnehmerInnen bei 41 Lehrveranstaltungen

Unsere Gäste kommen aus ganz Österreich, ergänzt durch Besucher aus Deutschland, der Schweiz, Tschechien, Ungarn und Slowenien. Über 85% unserer TeilnehmerInnen sind Frauen!
Wir bedanken uns hiermit bei allen Gästen ganz herzlich für die Wertschätzung unserer Angebote und v. a. auch bei unseren Referentinnen und Refrenten!
Das BACOPA BILDUNGSZENTRUM gehört somit zu einem der größten privaten, zertifizierten Erwachsenen Aus- und Fortbildungszentren Österreichs!
Die Bacopa Handels- und Kulturges.m.b.H. beschäftigt zur Zeit drei MitarbeiterInnen.

Stand: 29. Mai 2024