Nachweise

Gewerbeausübung bzw. individuelle Befähigungen

Per 14. Oktober 2021 wurde unser EB-Qualitätssiegel um weitere drei Jahre bis 09. Dezember 2024 verlängert.

"Mit dem Erwachsenenbildungsqualitätssiegel wird bestätigt, dass die Einrichtung die Qualitätskriterien des Erwachsenenbildungsforum OÖ erfüllt."
(Aus dem Schreiben vom 14.10.2021 zur Verlängerung der Gültigkeit des EB-Qualitätssiegels)

Lebens- und Sozialberatung, eingeschränkt auf chinesische Ernährungsberatung

Link BMWA GZ: 30.599/280-I/7/03 vom 29. September 2003 (Betreff: Lebens- und Sozialberater; Ernährungsberater auf; chinesische Ernährung)

Amt der OÖ Landesregierung an alle Bezirkshauptmannschaften und Magistrate
GZ: Ge(Wi)-061223/1-2010-Pö vom 27. April 2010

Diese Schreiben liegen im Original bei uns vor und Sie können sie im Fall von Problemen jederzeit bei Ihrer zuständigen Gewerbebehörde vorweisen.

Tuina An Mo Praktik

***   Moxibustion, Schröpfen und Gua Sha können von Shiatsu- und Tuina PraktikerInnen angewendet werden
Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Massage-Verordnung Zugangsvoraussetzungen, Fassung vom 02.07.2017
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20002472&ShowPrintPreview=True
https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/II/2017/20

Link Wir bieten diese Ausbildung an entsprechend der 135. Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft, Familie und Jugend ausgegeben am 6. Mai 2009

sowie:
Bundesrecht konsolidiert: Gesamte Rechtsvorschrift für Massage-Verordnung - Zugangsvoraussetzungen, Fassung vom 07.02.2017
 

Stand: 29. Mai 2024