Wolfgang, der Lagerist - Jugendroman

Von Christiane Buda (Autor/in). | 208 Seiten | Erschienen: 15. 03. 2024 | ISBN: 9783991140511 | 1.Auflage

Wolfgang, der Sohn eines Firmeninhabers für Büro-Möbel, leidet an einer Rechenschwäche, die niemand erkannt hat.

24,80 € Inkl. MwSt, excl. Versand Lieferzeit: 2-3 Werktage
Bestellnummer: 40511

Wenn man Wolfgang mit Rechenaufgaben konfrontiert, wird ihm schlecht und seine Hände zittern. Als seine Mutter ihn ins Internat schicken will, beschließt er abzuhauen.
Sein Vater lebt für das Familienunternehmen und weiß wenig über seinen Sohn. Doch er versteckt Wolfgang und bietet ihm an, inkognito die Firma kennenzulernen. Nach einem Jahr solle er entscheiden, wie es in seinem Leben weitergeht.
Wolfgang fängt im Lager an und wird als Springer in verschiedene Abteilungen geschickt. Er lernt unterschiedliche Handwerksberufe kennen und schließt Freundschaften. Er verliert seine Angst vor Zahlen, gewinnt Anerkennung und wird erwachsen. Im Laufe der Monate lernen sich Vater und Sohn besser kennen. Und endlich fragt jemand, ob Wolfgang unter einer Rechenschwäche leiden könnte.
Wolfgang verliebt sich in eine Kollegin. Mit Katharina deckt er auf, dass Mitarbeiter das Unternehmen um Millionen betrogen haben.
Im Anhang zu diesem Jugendroman wird beschrieben, wie sich eine Rechenschwäche/Dyskalkulie äußert und welche Organisationen es gibt, die Hilfestellung leisten können.

Inhalt
Nur weg hier.
Erster Arbeitstag
Inventur
Lager neu einräumen
200 und 2000 einfach viel
Ist er mit Ihnen verwandt?
Wechsel in die Schreinerei
Nicht rechnen – lesen
Praktikum beim Chef
Ausbilden?
Alte Akten – Der Blick in die Verwaltung
Wanja braucht Zeit
Gerade noch gut gegangen
Wir gewähren unseren Kunden Rabatt
Abteilungsleiter unter sich
Bei den Malern – Auftrag Herr Smith
In der Küche
Ein Koch für die Küche
Onkel Bernhard ist überall
Umzug – Renovieren
Gäste betreuen – Ein Millionenauftrag
Personalakte Wolfgang
Design-Abteilung
Regeln für die Designer
Wolfgang geht es gut
Wie sieht es zu Hause aus?
18. Geburtstag
Modellbau
Da stimmt was nicht
Zahlen vergleichen
Margaritenstraße 105
Frau Sachs vermisst Millionen
Drei Millionen
Betriebsversammlung
Was ist eigentlich Rechenschwäche? – Ein Beitrag zum Verständnis von Wolfgangs Problemen in Mathematik
Die Autorin

Rückmeldung einer Leserin vom 29. Juni 2024
"Ein wunderbares Buch, daß alle Schüler lesen sollten, damit sie Hoffnung haben auch als "schwierige" Schüler alles schaffen zu können!!"

Verlag[Firma Bacopa Verlag]
ISBN9783991140511
Auflage1
Sprache(n) Deutsch
Ausführung Gebunden
Erschienen2024
Seitenzahl208
Cover Hardcover
Autor/in Christiane Buda (Autor/in)

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen