Heilsames und Aromatisches Grün. Band 2 - Die Heilkräfte all der essbaren und würzenden Pflanzen

Von Miriam Wiegele (Autor/in). | 464 Seiten | Erschienen: 02. 12. 2010 | ISBN: 9783901618697 | 1.Auflage

Bei heilendem Grün denkt man primär an Heilpflanzen, doch es gibt keine Trennlinie zwischen Gewürzkräutern oder Gewürzen und Heilpflanzen. Auch Gemüse, Obst und Beeren enthalten heilende Wirkstoffe und der Wald liefert uns nicht nur Baumheilkräfte sondern auch Pilzmedizin und wilde Früchte für unsere Gesundheit.

35,00 € Inkl. MwSt, excl. Versand Lieferzeit: 2-3 Werktage
Bestellnummer: 18697

  • Portofreie Zusendung in Österreich und nach Deutschland!

  • Nutzpflanzen sind so vielfältig wie die Natur selbst und in jeder von ihnen stecken verborgene Geheimnisse, die den aufgeschlossenen, informierten Menschen aufmuntern, erfreuen oder sogar heilen können. 
  • Viele bieten Genüsse, welche alle fünf Sinne erfassen und uns die Pflanzenwelt in ihrer Großartigkeit erleben lassen. Dieses Buch möchte einführen in das Erkennen der Pflanzen. Des weiteren geht es um die Bestimmung, die botanische Zuordnung der Pflanzen und die Zubereitung von Speisen daraus. Darüberhinaus sind die Inhaltstoffe und deren Verarbeitung zu Medikamenten und Heilmitteln Thema dieses Buches. Abgerundet und ergänzt von Geschichten, Märchen und ethnologischen Hintergründen über diese Pflanzen.
  • Heilsames und aromatisches Grün 2
  •  Vorwort von Ing. Wolfgang Indrak
  •  Nahrung als Medizin (Pflanzen, die Grundlage unserer Nahrung, viele Ernährungstheorien, Ernährungspyramide, etc)
  •  Wege des Heilens (wie in Band I)
  •  Das ABC der gesunden Inhaltstoffe (wie in Band I)
  •  Essen als Orthomolekulartherapie
  •  Zur richtigen Zeit (TCM- Ernährungsratschläge, was man wann essen soll)
  •  Planeten im Kochtopf
  • Heilende Kräfte im Gemüse
  •  Radieschen, Rettich und Kohlrabi
  •  Spinat (und Mangold)
  •  Erbsen
  •  Spargel
  •  Rhabarber
  •  Grüner Salat
  •  Tomaten
  •  Melanzani
  •  Paprika
  •  Kürbisgewächse
  •  Artischocke
  •  Wurzelgemüse und verwurzelt sein
  •  Karotten
  •  Petersilie, Pastinake, Sellerie, Schwarzwurzel
  •  Rote Rüben
  •  Erdäpfel (plus Topinambur)
  •  Gesunde Kohlköpfe (Weißkraut, Rotkraut, Kohlsprossen, Karfiol, Brokkoli, Wirsing)
  •  Sauerkraut
  •  Wintersalate (Endivie, Chicoree, Chinakohl, Vogerlsalat)
  •  Zwiebel und Lauch
  •  Vergessene Gemüse (Melde , Haferwurzel und Co)
  • Hülsenfrüchte
  • Die Kraft des Getreides
  •  Einführung, Signatur, wann welches Getreide essen, Getreideessenzen
  •  Mais
  •  Buchweizen
  •  Hafer
  •  Hirse
  •  Weizen
  •  Gerste
  •  Reis
  •  Roggen
  • Keime und Sprossen
  • Gesunde heimische Früchte
  •  Kirschen
  •  Marillen
  •  Pfirsich
  •  Apfel
  •  Zwetschken
  •  Birnen
  •  Quitte und Mispel
  • Fremde Früchte:
  •  Zitrusgewächse (Zitrone, Orange, Grapefruit, etc)
  •  Brauchen wir Kiwis
  •  Ananas
  •  Avocado
  •  Bananen
  •  Papaya
  •  Mango
  •  etc
  •  Oliven
  •  Granatapfel
  • Ein beeriger Sommerfahrplan
  •  Erdbeeren
  •  Ribisel
  •  Stachelbeeren
  •  Himbeeren
  •  Brombeeren
  •  Heidelbeeren
  •  Preiselbeeren
  •  Weintrauben
  • Wilde Früchte
  •  Warum Wilde
  •  Berberitze
  •  Eberesche
  •  Kornelkirsche
  •  Schlehe
  •  Hagebutten
  •  Holunder
  •  Sanddorn
  •  Die Naschhecke
  •  Giftige Wildfrüchte
  • Trockenfrüchte
  •  Herrliche Ge- Nüsse
  • Pilze- Heilsames aus dem Wald
  •  Einführung in Mykotherapie
  •  Heimische Pilze
  •  Chinesische Pilze in der Mykotherapie

Verlag[Firma Bacopa Verlag]
ISBN9783901618697
Auflage1
Sprache(n) Deutsch
Ausführung Gebunden
Erschienen2010
Seitenzahl464
Illustrationenzahl464
Cover Hardcover
Autor/in Miriam Wiegele (Autor/in)