« zurück « | Sie befinden sich hier: Verlag
Bacopa SchiedlbergHerzlich Willkommen

BACOPA VERLAG, Verlag für Komplementärmedizin, Geschichte und Philosophie
Der BACOPA VERLAG, gegründet 1995, wird unter der Firma Bacopa Handels- und Kulturges.m.b.H in Schiedlberg als eigenständiges Projekt geführt.

------------------------------------

Termin vormerken!
ORF Radio OÖ - Sendung am Freitag, den 13. Oktober 2017 um 18:30 Uhr G`sungen und g`spielt mit Dr. Franz Gumpenberger.
Gast: Historiker Mag. Siegfried Kristöfl zur soeben erschienenen Schiedlberger Chronik
http://ooe.orf.at/studio/stories/2501219/

------------------------------------

CHINALESUNG in Wien, Montag, den 9. Oktober 2017

Es lesen aus ihren Werken folgende Autorinnen und Autoren auf Deutsch und Chinesisch mit anschließender Diskussion.
Inhalt und Biographien finden Sie unter dem jeweiligen Link

*** Wang Jiaxin, Nachgereichte Gedichte: http://www.bacopa.at/page/md3000003_71407.html

*** Kubin Wolfgang, Das gesammelte frühe Werk in vier Bänden. Gedichte. Deutsch und Chinesisch:
       http://www.bacopa.at/page/md3000003_35959.html

*** Hai Rao, Guten Morgen, Chongqing! Changles Suche nach dem einfachen Glück:http://www.bacopa.at/page/md3000003_35935.html

*** Bergmann Ulrich/Distelmaier-Haas Doris, Meine Hand malt Worte. Gedichte aus China. Deutsch und Chinesisch:
       http://www.bacopa.at/page/md3000003_35836.html

*** Richter Jiagu, Fachsprache Recht, Legal Language, Deutsch/Chinesisch/Englisch:http://www.bacopa.at/page/md3000003_71315.html

Wann? Montag, den 9. Oktober 2017 um 19.00

Wo? KLAVIERgalerie, Kaisersaal, Kaiserstrasse 10/2, 1070 Wien. https://www.klaviergalerie.at/index.php?id=90&L=3&id=90

Die KLAVIERgalerie ist nur 2 Gehminuten vomWestbahnhof entfernt. Erreichbar mit den Linien U6, U3, Straßenbahnlinie 5, 18 & S-Bahn.
Eintritt frei

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Herzlichst BACOPA Verlag

------------------------------------

LESEREISE des chinesischen Dichters und Übersetzers WANG Jiaxin (Peking) mit seinem deutschen Übersetzer Wolfgang Kubin anlässlich der Buchmesse in Frankfurt im Oktober 2017

Wenn wir von China reden, reden wir oft von der Wirtschaft oder von der Politik. Vom (einfachen) Menschen reden wir weniger. Wir? Uns sind Redeweisen vorgegeben. Meist aus den Redaktionsstuben der staatlich gelenkten Presse der Volksrepublik China, manchmal auch aus engagierten deutschsprachigen Tageszeitungen. Beide Seiten haben ihre (voreingenommene) Sicht. Die Dinge, die wir dabei erfahren, stimmen so, wie sie nicht stimmen müssen. Im Zeitalter der alternativen Fakten ist alles Reden und Schreiben doppelbödig, im guten wie im schlechten Sinne.

Der 1957 in der Provinz Hubei geborene, heute in Peking lebende und an der Renmin-Universität lehrende Wang (Familienname) Jiaxin (Vorname) ist kein Dichter großartiger Zeiten, er ist vielmehr ein Poet des (einfachen) Menschen, des leidenden Menschen, besonders der darbenden Frauen, aber er ist auch der Sänger des Alltags, des (unscheinbaren) Tieres, der Pflanze und der Frucht, kurz ein Dichter des Beiläufigen..

Wang Jiaxin zählt heute als Vertreter der posthermetischen Schule zu den derzeit einflussreichsten Lyrikern Chinas. In seiner schlichten Sprache erreicht er eine emotionale Tiefe, aus der heraus er Alltägliches wie Politisches verhandelt und immer wieder Bezüge außerhalb des chinesischen Kulturkreises sucht. Darüber hinaus hat sich Wang Jiaxin auch als Kritiker zeitgenössischer Lyrik und als Übersetzer, vor allem von Paul Celan, verdient gemacht. Wang Jiaxin`s Lyrik wurde bereits in zahlreiche Sprachen übersetzt. Im März 2011 stellte er u. a. in Deutschland, im Mai 2013 in Wien ebenso wie beim 18. Internationalen Lyrikertreffen 2013 in Münster eine Auswahl seiner von Wolfgang Kubin übersetzten Gedichte Dämmerung auf Gotland, Edition Thanhäuser vor.

Nachgereichte Gedichte von WANG Jiaxin
Aus dem Chinesischen und mit einer Nachbemerkung von Wolfgang Kubin
98 Seiten, mit Lesebändchen, geb.
ISBN: 9783903071407 Euro 19,80
Erhältlich in jeder gut sortierten Buchhandlung oder direkt beim BACOPA Verlag mit ausführlicher Beschreibung unter:
http://www.bacopa.at/page/md3000003_71407.html


TERMINE UND ORTE

HEIDELBERG
Mittwoch, 04. Oktober um 18:30
Ort: Stadtbücherei Heidelberg, Kleiner Saal, Poststraße 15, 69115 Heidelberg
Eintritt frei!   Veranstalter: Konfzius-Institut Heidelberg

DARMSTADT
Donnerstag, 05. Oktober um 19.30 Uhr
Ort: Künstlerhaus Ziegelhütte, Kranichsteiner Strasse 110, 64289 Darmstadt
Eintritt: 5.- Euro   Veranstalter: Literaturinitiative Darmstadt im Verein Darmstadt KulturStärken e. V.

WIEN
Montag, 09. Oktober um 8:15
Ort: Universitätscampus Altes AKH, Hof 2, Hörsaalzentrum, Hörsaal C 2, Spitalgasse 2, 1090 Wien
Eintritt frei!    Veranstalter: Konfuzius-Institut Wien

Montag, 09. Oktober um 19.00
Ort: KLAVIERgalerie, Kaisersaal, Kaiserstrasse 10/2, 1070 Wien
Eintritt frei!    Veranstalter: BACOPA Verlag

DÜSSELDORF
Dienstag, 10. Oktober 2017 um 19:00
Ort: Konfuzius-Institut Düsseldorf, Graf-Adolf-Straße 63, 40210 Düsseldorf
Eintritt frei!   Veranstalter: Konfuzius-Institut Düsseldorf.

NÜRNBERG
Freitag, 13. Oktober 2017 um 19:30
Ort: Stadtbibliothek Zentrum, Ebene L1, Gewerbemuseumsplatz 4, 90403 Nürnberg-Erlangen
Eintritt: 8.- Euro (ermäßigt 5 /4 Euro mit Nürnberg-Pass). Nur Abendkasse, ohne Anmeldung
Veranstalter: Amt für Kultur und Freizeit und des Bildungscampus Nürnberg in Kooperation mit dem Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen

FRANKFURT AM MAIN
Samstag, 14. Oktober um 15:00 - 16:00
Ort: Frankfurter Buchmesse, Halle 5.1, A 128
Eintritt: Achtung! Sie benötigen eine Besucherkarte zur Messe Veranstalter: Konfuzius-Institut Frankfurt


--------------------------


Ein Gespräch mit unserem Autor Prof. Dr. Wolfgang Kubin wird am 12. März um 14.05 Uhr in der Reihe Menschenbilder auf Ö1 zu hören sein unter: http://oe1.orf.at/programm/461269
Titel: Das Schwarz-Weiß-Denken muss ein Ende haben Der Schriftsteller, Übersetzer und Sinologe Wolfgang Kubin
Gestaltung: Heinz Janisch

Hier sehen Sie eine Auswahl der Bücher von Wolfgang Kubin
http://www.bacopa.at/zu?201703777

--------------------------

29. August 2016
Wolfgang Kubin liest in Beijing: Preußischer Geist in chinesischem Körper
Spricht man von Wolfgang Kubin, so häufen sich in der Regel die Attribute. Ganz einig ist man sich nicht: Zunächst ist die Rede vom Übersetzer, dann vom China-Kenner, Hochschulprofessor und Wissenschaftler; vom Germanisten, Sinologen, Japanologen und Philosophen. In Hinblick auf sein Werk als Schriftsteller fallen die Ausdrücke des Melancholikers", des lakonischen Genies" und des dionysischen Essayisten". ......
Quelle: http://german.cri.cn/3105/2016/09/09/1s255730.htm

--------------------------

*** 24. bis 28. August 2016
BACOPA Verlag erstmals mit einem eigenen Stand auf der BIBF- Beijing International Book Fair
Standnummer: E2.N24-3
http://bibf.net/EN/Default.aspx

*** Freitag, 26. August 2016 von 14.00 bis 15.20
Lesung von Prof. Wolfgang Kubin/Gu Bin/顾彬 auf der BIBF
1. My lecture: Austrian, German and Chinese Literature: The Fruits of Contact and Exchange in recent years
2. My reading: My Literary Work under the Influence of Chinese Philosophy and Literature

*** Montag, 29. August 2016 um 18.30
Zwischen Schönbrunn und Sommerpalast. Prof. Wolfgang Kubin/Gu Bin/顾彬 liest aus seinen literarischen Werken.
Ort: Residenz der österreichischen Botschaft
Austrian Embassy, Jianguomenwai, 5 Xiushui Nanjie, 100600 Beijing
In Zusammenarbeit mit dem Kulturforum

Folgende Titel werden von uns auf der BIBF vorgestellt:

Kubin Wolfgang
Der Mann im Zimmer. Das frühe Werk. Band 1. Gedichte. Deutsch und Chinesisch, 236 Seiten, Zweisprachig Deutsch und Chinesisch, Lesebändchen, geb.
9783902735737 Euro 19,80 http://www.bacopa.at/page/md3000003_35737.html
(Kubin Wolfgang, The man in his room, the early work, volume 1, poems. bilingual, german and chinese, 236 pages)

Kubin Wolfgang
Das frühe Werk. Band 2. Abgründige Erleuchtung. Gedichte. Deutsch und Chinesisch, 136 Seiten, Zweisprachig Deutsch und Chinesisch, Lesebändchen, geb.
9783902735744 Euro 19,80 http://www.bacopa.at/page/md3000003_35744.html
(Kubin Wolfgang, abysmal enlightenment, the early work, volume 2, poems, bilingual german-chinese, 136 pages)

Kubin Wolfgang
Das frühe Werk. Band 3. Das Gleichgewicht der Unruhe. Deutsch und Chinesisch, 185 Seiten, Zweisprachig Deutsch und Chinesisch, Lesebändchen, geb.
9783902735522 Euro 14,80 http://www.bacopa.at/page/md3000003_35522.html
(Kubin Wolfgang, the equilibrium of disquietude, the early work, volume 3, bilingual german-chinese, 185 pages)

Kubin Wolfgang
Das frühe Werk. Band 4. Die Konstruktion des Affen. Verstreute Schriften. Deutsch und Chinesisch, ca. 375 Seiten, Lesebändchen, geb.
9783902735751 Euro 24,80 http://www.bacopa.at/page/md3000003_35751.html
(Kubin Wolfgang, the construct of the monkey, volume 4, scattered scripts, bilingual german-chinese, 375 pages)

Kubin Wolfgang (Hrsg.)
Nachrichten von der Hauptstadt der Sonne. Moderne chinesische Lyrik 1919 bis 1984. Deutsch und Chinesisch, 478 Seiten, Deutsch und Chinesisch, Lesebändchen, geb.
9783902735515 Euro 29,00 http://www.bacopa.at/page/md3000003_35515.html
(published by: Kubin Wolfgang, news from the capital of the sun, modern chinese lyric poetry 1919 - 1984, bilingual german-chinese, 478 pages)

Chen Yan und Zhu Liwen Hrsg.
Chinesische Folklore. Deutsch und Chinesisch, 96 Seiten, Farbabb., Lesebändchen, zweisprachig, geb.
9783902735829 Euro 14,80 http://www.bacopa.at/page/md3000003_35829.html
(published by: Chen Yan and Zhu Liwen, chinese folklore, bilingual german-chinese, 96 pages, illustrations included)

Liu Xubing und Wang Jing
Konfuzius sagte ... Deutsch und Chinesisch, 328 Seiten, vierfärbig, Lesebändchen, zweisprachig, geb.
9783902735324 Euro 24,80 http://www.bacopa.at/page/md3000003_35324.html
(Liu Xubing and Wang Jing, Confucius said., bilingual german-chinese, 328 pages, 4 colors)

Bergmann Ulrich und Distelmaier-Haas Doris
Meine Hand malt Worte. Gedichte aus China. Deutsch und Chinesisch, ca. 120 Seiten, Deutsch und Chinesisch, s/w Zeichnungen, Lesebändchen, geb.
9783902735836 Euro 14,80 http://www.bacopa.at/page/md3000003_35836.html
(Bergmann Ulrich and Distelmaier-Haas Doris, my hand draws words, poems from China, bilingual german-chinese, 120 pages, black and white drawings)

Ploberger Florian
Western Herbs from the Traditional Chinese Medicine Perspective
255 pages, many coloured pictures, hardback.
9783901618949 Euro 29,00 http://www.bacopa.at/page/md3000003_18949.html

--------------------------

2016 nahm der BACOPA VERLAG gemeinsam mit dem Felicitas Hübner Verlag aus Deutschland an der Leipziger Buchmesse teil.

--------------------------

2015 nahm der BACOPA VERLAG erstmals mit einem eigenen Stand an der Leipziger Buchmesse teil. Halle 3 / Stand E214.
Fix zugesagt für Autorenlesungen dort haben bereits Frau Petra Kamb aus der Schweiz und Herr Prof. Dr. Wolfgang Kubin, Deutschland/China.

Lesungen aus dem BACOPA VERLAG

Donnerstag, 12. März 2015 in der Zeit: 14.30 bis 15.00
Leipzig liest Forum: Sachbuchforum Halle 3: Stand E211
Petra Kamb, Schweiz
Einführungsvortrag in die Chinesische Medizin anhand von Lesungen aus ihrem Buch:
Taschen-Lexikon Chinesische Medizin. Fachbegriffe und Zusammenhänge verstehen
ISBN: 9783902735270

Freitag, 13. März 2015 in der Zeit: 15.00 bis 15.30
Leipzig liest Forum: Sachbuchforum Halle 3: Stand E211
Wolfgang Kubin, Deutschland/China
Das frühe Werk. Band 3. Das Gleichgewicht der Unruhe.
Deutsch und Chinesisch
ISBN: 9783902735522

Samstag, 14. März 2015 in der Zeit: 15.00 bis 15.30
Leipzig liest Forum: Sachbuchforum Halle 3: Stand E211
Wolfgang Kubin, Deutschland/China
Nachrichten von der Hauptstadt der Sonne. Moderne chinesische Lyrik 1919 bis 1984.
Deutsch und Chinesisch
ISBN: 9783902735515

--------------------------

Es freut uns, Sie über die Buchpräsentation des Buches : "Konfuzius sagte..." von Liu Xubing und Mag. Wang Jing, Bacopa Verlag 2013 im August in Qufu, China zu informieren. Über ein Dutzend Vertreter von chinesischen Print- und TV-Medien waren beim der Doppelveranstaltung anwesend und berichteten.
http://www.konfuzius-institut.at/de/veranstaltungen/nachlese-ablage/buchpraesentation-in-qufu-konfuzius-sagte-von-liu-xubing-und-mag-wang-jing/

--------------------------

Der BACOPA VERLAG war auch heuer wieder auf der Leipziger Buchmesse vom 14. bis 17. März. Wir hatten einen Gemeinschaftsstand mit dem Felicitas Hübner und dem Kiener Verlag aus Deutschland.
Standnummer: Halle 3 Stand E 216
Wir danken für Ihren Besuch!
--------------------------

Die Frankfurter Buchmesse 2013 werden wir als Fachbesucher besuchen und mit keinem Stand vertreten sein.
--------------------------

Alle Titel des BACOPA VERLAGES sind sowohl direkt bei uns als auch im gutsortierten Buchhandel mit gebundenen Ladenpreis erhältlich.
Unsere ISBN-Nummernserien sind: 978-3-901618-... und 978-3-902735-...
Verlagsauslieferungen in Deutschland und in der Schweiz bedienen dort den Buchhandel.

Kunstdrucke ausgewählter Motive sowie Lehr- und Lernplakate, CD`s und DVD`s runden unser Verlagsprogramm ab.

Unser besonderer Dank gilt hier allen AutorInnen die uns vertrauten, ihr Werk in unsere Verlagshände zu legen.

Mit herzlichen Grüßen

Mag. Walter und Regina Fehlinger

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen wollen, schreiben Sie bitte an:
verlag@bacopa.at

PS:
Sie finden uns auch auf Wikipedia unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Bacopa_Verlag


Stand, 01. Jänner 2017