« zurück « | Sie befinden sich hier: Bildungszentrum >> AGB-LVA >> Beschwerden
Bacopa SchiedlbergBeschwerdemanagement im Bacopa Bildungszentrum

Beschwerdemanagement und Evaluierung
Unser Beschwerdemanagement zielt auf eine Stabilisierung von Kundenbeziehungen einerseits und andererseits auf die Gewinnung wesentlicher Informationen zur Verbesserung der Produkt- und Service-Qualität.
Kundengewinnung ist teuer und aufwändig. Deshalb muss verhindert werden, teuer gewonnene Kunden durch Nachlässigkeit wieder zu verlieren.
Die BACOPA verfügt über einen extrem hohen Anteil an Stammkunden und dieses Potential muß bestmöglich bedient werden.

Beschwerdemanagement wird von uns ernst genommen. Aus der Erfahrung zeigt sich, das aktives Beschwerdemanagement eine echte Chance bietet, Kunden langfristig zu binden.

Kundenzufriedenheit ist für uns das wichtigste Unternehmensziel, Kundenorientierung ist für uns eine übergeordnete Führungsphilosophie und wird von unseren Mitarbeitern gelebt.
Alle Mitarbeiter/Innen sind speziell für den Umgang mit Beschwerden geschult, sobald die Beschwerde eingeht findet sie Ihre Zuständigkeit.

Kunden erwarten eine schnelle Reaktion, wenn es um die Erledigung ihrer Anliegen geht.
Jeder/e MitarbeiterIn hat klar definierte Handlungsanweisungen.

Ihre Beschwerden richten Sie bitte immer direkt an Herrn Mag. Walter Fehlinger unter Mail: bildungszentrum@bacopa.at oder telefonisch unter Tel: 07251-22235

Stand, 1. Jänner 2019